Start audio

Next show

07.12.2018

Café Atomic Bienne

Bahnhofplatz 5 Biel/Bienne

Café Atomic

LIVE HISTORY

Kofmehl with EOFDM (Solothurn) //
Reitschule Dachstock (Bern) //
FriSon (Fribourg) //
Bad-Bonn (Düdingen) //
Turnhalle PROGR (Bern) //
ISC Club (Bern) //
SwissPsychFest (Yverdon) //
OXIL (Zofingen) //
Langstars (Zürich) //
Recyclart (Brussels/Belgium) //
AJA Rabe (Bern) //
Kulturspinnerei (Bern) //
Stadtfest (Bern) //
Swiss Acid-RockFestival //
Norient Film Festival //
HKB FreieKünste (Bern) //
UNIFESTIVAL (Bern) //
RABE Fest //
Rekorder Dampfzentrale //
Shit+Shine Festival //
St.Ghetto Festival //
UFO-Club (Biel/Bienne) //
Transform (Bern) //
Slippers Festival //
Gods vs. The Future Festival //
Cabane B //
SonarraumU64 //
Club d'Essai //
Brasserie Lorraine //
Wöschmaschine (Langnau) //
25 Jahre Reitschule //
Saitensprung

what others say

Ane Hebeisen
Die fabelhaften THE E's
Mehr Text brauchs und gabs hier nicht.



GISELA FEUZ
PSYCHEDELISCHE PEYOTE PAILLETTEN
«Wofür das E im Bandnamen von The E's steht, darüber kann hier nur spekuliert werden. Ausschliessen kann man wohl die Partydroge Ecstasy als Namensgeberin, denn wenn sich die beiden Herren von The E's nach einer Droge benannt hätten, würden sie wohl eher The LSDs heissen. [...]»
read more



MARTIN BACHMANN
REVIEW: THE E’S UND DESTERT MOUNTAIN TRIBE
«[…] Johnny Poison entlockt seiner Gitarre mal einen wabernden Klangteppich, darüber gibt’s eine Ladung Synthis und im Hintergrund, als Metronom Curly Rage’s (der Name passt zu ihm, seine Haare sind tatsächlich „curly“) Drum. Mal jazzig angehaucht, dann wieder rockig, trashig. […]»
read more